Über uns

Das Zuständigkeitsgebiet der Berufsbeistandschaft der Region Albula umfasst die folgenden Gemeinden:

  • Albula/Alvra
  • Bergün Filisur
  • Lantsch/Lenz
  • Schmitten
  • Surses
  • Vaz/Obervaz


Mit der Einführung des neuen Erwachsenenschutzrechts ab dem 1. Januar 2013 wurden die Amtsvormundschaften im Kanton Graubünden in Berufs­beistand­schaften und die Vormundschaftsbehörden in Kindes- und Erwachsenen­schutzbehörden umbenannt. Mit dem Inkrafttreten der Gebietsreform am 1. Januar 2016 ist die Region Albula für die Berufsbeistandschaft in strategischen Entscheidungen zuständig.

Die Mitarbeitenden der Berufsbeistandschaft der Region Albula sind im Auftrag und unter der Aufsicht der Kindes- und Erwachsenen­schutz­behörde (KESB) Mittelbünden/Moesa für die Durchführung von Mass­nahmen des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts zuständig.

Im Rahmen der errichteten Mandate werden Menschen in persönlichen, finanziellen und rechtlichen Belangen unterstützt und in ihrer Lebens­gestaltung unter Einbezug des sozialen Umfeldes beraten.

Kontakt & Öffnungszeiten

Berufsbeistandschaft Albula
Stradung 26, 7450 Tiefencastel

Telefon +41 81 254 56 34
Fax +41 81 254 58 26

Das Büro der Berufsbeistandschaft befindet sich im 1. Stock des Ver­wal­tungs­ge­bäu­des.

Schalteröffnungszeiten
Mo-Do08.30 – 11.30
 14:00 - 16:00
Freitag 08:30 - 11:30

Ausserhalb der Schalter­öffnungs­zeiten Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Team

Filip Dosch
Berufsbeistand
filip.dosch@region-albula.ch

Tanja Heller
Berufsbeiständin
tanja.heller@region-albula.ch

Elfi Dosch
Sachbearbeitung Berufsbeistandschaft
elfi.dosch@region-albula.ch